Love is the Game...
Love is the Game...



Love is the Game...

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Mein F.-Buddy
  Oral-Stellungen
  Für Sex-Götter
  Fellation
  Gästebuch
  Abonnieren
 


http://myblog.de/rubyrose

Gratis bloggen bei
myblog.de





Keiner ist als Sexgott geboren außer wir!! Um euch an unserem grenzenlosen Wissen teilhaben zu lassen haben wir die 16 ToDo's & Don't für das Liebesspiel aufgestellt!

Gebt acht, ihr Casanovas...

1)
Rasiert sein. Du vergisst oft, dass Du ein Stachelschwein unter Dein Kinn gegurtet hast, mit welchem Du wiederholt über das Gesicht und die Schenkel der Chica fährst. Wenn sie ihren Kopf von einer Seite zur anderen wirft ist das nicht ihre wilde Sinnlichkeit, sondern sie meidet Dich.

2)
Ihre Boobs nicht quetschen. Die meisten Männer benehmen sich wie eine Hausfrau, die eine Melone auf ihre Reife prüft, wenn sie ihr Hände an die Brust einer Frau bekommen. Streichle sie, lecke sie und sei vorsichtig mit ihnen.

3)
Ihre Nippel nicht verdrehen. Hör damit auf, ihre Nippel zwischen Zeigefinger und Daumen so zu verdrehen, als würdest Du bei schlechtem Empfang nach Deinem Lieblingsradiosender suchen. Konzentriere Dich auf die ganze Brust, nicht nur auf ihre hervorstehenden Merkmale.

4)
Nicht die restlichen Teile ihres Körpers ignorieren. Eine Frau ist keine Autobahn mit nur drei Abfahrten: Tittentown Ost und West und der Midtown Tunnel. Es gibt viele Bereiche ihres Körpers die Du viel zu oft ignoriert hast auf Deinem Sturzflug geradewegs ins Stadtzentrum. Also fang an, auch den anderen Körperteilen etwas Aufmerksamkeit zu schenken.

5)
Um die Entsorgung kümmern. Die Beseitigung benutzter Kondome liegt in der Verantwortung des Mannes. Du hast es getragen, Du bringst es auch weg.

6)
Sie nicht während des Vorspiels scharfmachen. Sie zärtlich durch den Schlüpfer streicheln kann sehr sexy sein. Denselben zwischen ihren Schenkeln hochziehen und hin- und herzerren ist definitiv nicht sexy.

7)
Nicht zu rauh massieren. Du versuchst ihr eine zärtliche, entspannende Massage zu geben um sie in Stimmung zu bringen. Hände und Fingerspitzen sind okay, Ellbogen und Knie nicht.

8)
Nicht Deine Boxershort zuerst ausziehen. Ein Mann in Socken und Unterwäsche ist das schlimmste. Zieh die Socken zuerst aus.

9)
Nicht zu schnell sein. Wenn Du in die Penis-in-der-Vagina Situation kommst, ist das schlimmste, was Du machen kannst, zu pumpen wie eine Industriewerkzeug - sie wird sich bald wie eine Fließbandarbeiterin fühlen die an ihrem Band nicht mehr hinterherkommt. Fang langsam an, mit sanften, geraden, normalen Stößen.

10)
Es nicht zu hart machen. Wenn Du Deinen grossartigen Schwanz zwischen ihre Schenkel oder in ihren Hals rammst, ist der Schmerz so groß wie zwei Wochen pferdereiten konzentriert in wenigen Sekunden.

11)
Niemals nachfragen ob sie gekommen ist. Das solltest Du wirklich selbst wissen. Die meisten Frauen geben dabei Laute von sich. Solltest Du es dennoch wirklich nicht wissen, frag nicht nach.

12)
Nicht Ihren Kopf nach unten drücken. Männer versuchen dies oftmals solange, bis sie Auge in Auge mit ihrem Schwanz ist, in der Hoffnung einen geblasen zu bekommen. Alle Frauen hassen dies.

13)
Nicht versuchen, Analsex mit ihr zu machen und dann vortäuschen, dass es ein Unfall war. Wenn Du ihn dort hinstecken willst, frag sie zuerst. Und glaub nicht, das betrunken sein eine Entschuldigung ist..

14)
Keine lauten Anweisungen. Ruf ihr keine Ermunterungen wie ein Trainer mit einem Megaphon zu. Das turnt nicht wirklich an.

15)
Sie nicht zerquetschen. Männer wiegen generell mehr als Frauen, wenn Du also ein wenig zu schwer auf ihr liegst wird sie blau anlaufen.

16)
Niemals bei ihr bedanken. Bedanke Dich nie bei einer Frau dafür, dass sie mit Dir geschlafen hat. Dein Schlafzimmer ist keine Küche.

 




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung